Wirkung der Pille

Wie wirkt die Pille?

Egal ob Du die Pille bereits anwendest, oder demnächst mit der Einnahme beginnst – es ist in jedem Fall wichtig zu wissen, welche Wirkstoffe Du einnimmst und was in Deinem Körper damit passiert. Moderne Pillen enthalten Hormone in niedrigen Dosen, die den weiblichen Geschlechtshormonen ähneln. Durch ihre sehr hohe Sicherheit und die einfache Anwendung ist die Pille gerade bei jungen Frauen ein sehr beliebtes Verhütungsmittel.

Wirkmechanismus

Je nach Pillenart wird der Zyklus durch die Einnahme der Pille beeinflusst – einige Pillen kombinieren auch die folgenden Eigenschaften:

  • Die Einnahme der Hormone unterdrückt den Eisprung – und ohne herangereifte Eizelle ist auch keine Befruchtung möglich.
  • Die Beschaffenheit des Gebärmutterschleims wird verändert. Er verflüssigt sich nicht wie normal, sondern bleibt zähflüssig und bildet einen Schleimpfropf am Gebärmutterhals, der für Spermien nur schwer zu durchdringen ist.
  • Die Gebärmutterschleimhaut baut sich nicht dick genug auf, um eine Einnistung einer befruchteten Eizelle zu ermöglichen.